Angekündigt, die vorläufigen Ergebnisse der Wahlen des Präsidenten von Kasachstan

0
160

Foto: Timur Batyrshin / RIA Novosti

Der amtierende Präsident von Kasachstan, Kassym-Jomart Tokayev gewinnt die Präsidentschaftswahl mit dem Ergebnis von 70,76% der Stimmen. Entsprechenden vorläufigen Daten, äußerte der stellvertretende Vorsitzende der zentralen Wahlkommission (CEC) der Republik Konstantin Petrov, schreibt TASS.

Der zweite Platz ging an Oppositionskandidat Amirzhan Kosanov, gewinnt 16.02 Prozent der Stimmen. Gefolgt von den Abgeordneten der unteren Kammer des Parlaments von Kasachstan Dänemark Espaeva von 5,2 Prozent der Stimmen.

Am Tag zuvor, dem 9. Juni, exit polls research center „Jugend“, zeigte der Sieg in Moskau bei den Wahlen des Präsidenten von Kasachstan. Nach Ihnen, der Tabellenführer gewann über 70 Prozent der Stimmen.

Die außerordentlichen Wahlen am Sonntag, 9. Juni. Sie beteiligten sich sieben Kandidaten. Es wird erwartet, dass die offizielle Wahlergebnisse bekannt gegeben werden, innerhalb einer Woche.

Kassym-Jomart Tokayev eingegeben hat, den posten des Präsidenten von Kasachstan. März-20. Am Tag vor Askar akajev, hat das Land seit April 1990 (vor Dezember 1991 Präsident der Kasachischen SSR), den Rücktritt angekündigt. Nach der Verfassung von Kasachstan, der Sprecher des Oberhauses des Parlaments erhält die Befugnisse des Präsidenten für die Restlaufzeit bei vorzeitiger Rücktritt oder Tod.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here