Pressesprecher Zelensky sagte über Provokationen im Donbass

0
236

Julia Modelfoto: drücken Sie-Dienst des Präsidenten der Ukraine

Der Beschuss von Zivilisten in Donbass Kräfte APU ist ein Ergebnis der Provokation. Dies wurde festgestellt, Pressesprecher des Präsidenten der Ukraine Julia Mendel, dem TV-Sender 1+1 das video ist auf YouTube verfügbar.

Wie bereits erklärt, von Mendel, dem ukrainischen Militär ein Opfer von Provokationen, wenn er angeblich abgefeuert von Altenheimen, Kindergärten und anderen Orten mit Zivilisten. „Und nach diesem, der Beschuss von diesem Haus. So, töten unser Volk, die Ukrainer“, sagte Sie.

So der Pressesprecher reagierte auf die Einladung des ehemaligen Präsidenten der Ukraine Leonid Kutschma dem ukrainischen Militär nicht zu reagieren auf provokante Angriffe von zivilen Objekten. Seiner Meinung nach, zu reagieren, um ein Feuer ist notwendig, in diesem Fall, wenn die Kämpfe auf dem Territorium, wo es keine Siedlungen.

Der Vorschlag der Behörden zur Beilegung des Konflikts in der Donbass Leonid Kutschma präsentierte auf dem treffen der trilateralen Kontaktgruppe am 5. Juni. Abgesehen von anhalten, um Feuer zu erwidern, es wird vorgeschlagen, entfernen Sie die wirtschaftliche blockade der region.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here