Suspendiert wegen Dopings, der russische coach hat gewonnen Verträge für Millionen von Rubel

0
140

Victor Chainfoto: Anton Denisov / RIA Novosti

Die Russischen Trainer, die in Rennen zu Fuß Viktor Chegin disqualifiziert wegen Verstoßes gegen anti-doping-Regeln, gewonnen-Regierung Verträge für Sicherheits-Sport-center in Saransk. Darüber berichtet Reuters.

Chegin ist der Besitzer der security-Unternehmen „Ehre-Mit“, die in Kooperation mit der „Sport-Schule der Olympischen reserve auf Leichtathletik“, die früher trug den Namen der Trainer. Es wird darauf hingewiesen, dass im Jahr 2016 gewann er drei Verträge mit einem Gesamtvolumen von 8,5 Millionen Rubel für die Sicherheit der Bildungseinrichtung.

Die Welt-anti-doping-Agentur (WADA) nicht verbieten solche Transaktionen, die allerdings nach der Reuters-Reporter, die situation ist ein Beispiel dafür, was Russland weiterhin die Unterstützung der Trainer.

Cegin von 1995 bis 2015, led von der Schule der Olympischen reserve. Im Dezember 2016, er wurde disqualifiziert für das Leben für den Verstoß gegen anti-doping-Regeln. Mehr als 20 Schüler-coach wurde auch suspendiert für verschiedene Zeiträume für die Verwendung von illegalen Drogen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here