Putin zum ersten mal kommentiert den Fall Calvey

0
168

Michael Califato: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Der Präsident Russlands Wladimir Putin in der Plenarsitzung des St. Petersburg international economic forum (SPIEF) hat kommentiert den Fall gegen einen amerikanischen investor, Gründer von Baring Vostok Michael Calvey. Live-übertragung des forum führt der TV-Sender „Russland 24“.

Das Staatsoberhaupt rief zur Ruhe auf, die von allen beteiligten in dieser Angelegenheit. Er bemerkte, dass es notwendig ist, zu Vertrauen, das Ergebnis, die professionelle und unparteiische Arbeit. „Unternehmen und Behörden sollten sich auf die aktuelle Gesetzgebung, das Gesetz zu respektieren. Nicht stehlen, Verhalten Sie sich und mit ihm getan werden“, sagte der Präsident.

Putin bemerkte, dass die Regierung und er persönlich Folgen Sie diesem Fall, so erwartet er, dass der Prozess fair und ehrlich. Der Präsident bemerkte auch, dass Russland bewegt sich in Richtung Lockerung der präventiven Maßnahmen gegen Geschäftsleute.

Gründer und managing partner des investment-Fonds Baring Vostok Michael Calvey wurden verhaftet unter dem Verdacht der Veruntreuung von 2,5 Milliarden Rubel von der Bank „Osten“. Derzeit steht er unter Hausarrest. Anfangs gab es eine chance, dass Calvey teilnehmen SPIEF im Fall von Strafverfolgungs -, aber Sie waren unfähig, ein Anleger seine Beteiligung im forum.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here