Familie Alibasov ging zu sue, die der Hersteller für die Reinigung der Rohre

0
188

Foto: Ekaterina Chesnokova / RIA Novosti

Familie, Musik-Produzent Bari Alibasov, wer ist im Krankenhaus mit Vergiftung, will die verklagen den Hersteller der Flüssigkeit für die Reinigung der Rohre Maulwurf“. Es wird berichtet, RIA Novosti am Freitag, 7. Juni.

„Bereits eine Entscheidung über diese. As Bari-Karimovich ist nicht in der Lage, mit solchen Fragen beschäftigen, mit seiner Frau Lydia Fedoseyev-Schukschin hat beschlossen, zu verklagen der LLC „AMC Media“ ist ein Hersteller von flüssigem Reinigungsmittel „Maulwurf“. „Clean pipe“ Marke „Cinderella“,“ — sagte PR-Direktor von Alibasov Vadim Gorjanci.

Der Produzent war dringend ins Krankenhaus eingeliefert am 4. Juni, nachdem er Trank ein Werkzeug für die Reinigung von Rohren. Später, die party erstellt von Alibasov-Gruppe „auf-Auf“ Vladimir Politov sagte, dass er verwirrt die Mole mit dem Saft. „Na Alter, seine Sehkraft ist schlecht. Es ist eine Flasche von orange. Er dachte, es war Saft. Er nahm und Trank,“ sagte der Künstler.

6. Juni, dem Sohn des Produzenten wurde gesagt, dass sein Vater war mitten in einem heilkräftigen Schlaf. Diese information wurde bestätigt von den Mitgliedern der musical-Gruppe „auf-auf“, wer zu Besuch kam Alibasov im Krankenhaus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here