Die USA prognostizierte die bevorstehende gas-Dominanz

0
110

Foto: Gary Cameron / Reuters

Die Vereinigten Staaten könnten das Nummer eins Land in der Welt in der export von verflüssigtem Erdgas (LNG), gefolgt von Katar. Dies könnte dadurch geschehen, 2024, der Bericht der Internationalen Energie-Agentur.

Nach ihm, der größte Importeur von LNG in den künftigen fünf Jahren wird China sein. Doch nach drei Jahren wird er der führende Verbraucher von pipeline-gas. Die Einfuhr von gas nach China bis zum Jahr 2024, wird die Erhöhung in zwei Zeiten. Dies wird dazu beitragen, die Lieferungen aus Russland und Zentralasien.

Der Haupt-Exporteur von gas-pipeline nach China bis zum Jahr 2024 bleiben Turkmenistan (45 Milliarden Kubikmeter pro Jahr), der Anteil der Russland-Konto für 35 Milliarden Kubikmeter.

Unterdessen in Europa, wachsen zu einer Verknappung von gas aufgrund der Rückgang der lokalen Produktion, und es gibt eine weitere Nachfrage nach Rohstoffen in Höhe von 50 Milliarden Kubikmeter pro Jahr. Es wird wahrscheinlich geschlossen, weil die Lieferung von pipeline-gas und LNG.

Bis 2018, gas-Nachfrage in der Welt stieg um 4,6 Prozent auf 3,9 Billionen Kubikmeter im Jahr — ein Rekord seit 2010. Trotz dieser, in den nächsten fünf Jahren, der Anstieg der Nachfrage wird sich verringern aufgrund der Verlangsamung des globalen Wachstums. So werden laut IEA bis zum Jahr 2024, wird die Nachfrage mehr als US $ 4.3 Billionen Kubikmeter.

Im März, dem Russischen Unternehmen „Gazprom“ zum ersten mal anerkannt, die uns bedrohlich. Ihr Vertreter erklärte, dass LNG aus den USA vielleicht schon im Jahr 2019 zu werden, der Hauptkonkurrent des Russischen Erdgases auf dem europäischen Markt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here