Der junge verließ eine wachsende Mutter der schönen Hinweis und tröstete Sie

0
188

Foto: Kelly MCKerron Seite auf Facebook

Ein Bewohner der australischen Stadt Perth hat erzählt, wie Ihr Sohn Sie gelehrt hat, die gewogen werden jeden Tag und verärgert über die zusätzlichen Kilo. Ihre Geschichte teilte die Zeitung Metro.

35-jährige Kelly McCarron (Kelly McCarron) zugegeben, dass ich begann, Gewicht zu verlieren seit Januar mit Ihrem Mann. In den letzten zwei Jahren, hat die Frau gewonnen, neun Pfund und war sehr besorgt, weil dieser. Noch mehr, Sie war verärgert, dass Ihr Mann war in der Lage, Gewicht zu verlieren, und das ist Sie nicht. Der Aussie wurde gewogen, mehrmals am Tag und war traurig, dass nach.

„Ich bin hart an sich, aber wenn Sie haben zwei Kinder, die Sie betreuen, kommt in den Vordergrund, und über sich selbst zu vergessen. Ich wog 55 Kilo und nun Wiege ich 64. Ich verstehe, dass es nicht übergewicht, würde aber gerne wieder zu seinem früheren selbst“ — gestand Mackerron. Sie fügte hinzu, dass manchmal isst zu übertönen, die Sehnsucht, und dann noch mehr Vorwürfe.

Aber die Australier es geschafft, das Konzept zu ändern, um Gewicht zu verlieren, nachdem Ihr 12-jähriger Sohn einen Zettel auf die Waage. Er sagte, „ist es wirklich wichtig?“. McCarron zugegeben, dass die Worte, die der Sohn öffnete die Augen. „Ich entschied mich zu verlassen, ein Hinweis auf den Maßstab und überwachen Sie das Gewicht, fotografieren und verfolgen, wie die Veränderung meiner Figur,“ fügte Sie hinzu.

Die Australische Mädchen fragte den Jungen, warum er schrieb die Notiz, auf die er antwortete, dass er wollte, dass seine Mutter einen schönen. Aber Sie ahnte, daß der junge wollte nur ein neues Spiel, dankte ihm und kaufte ihm seinen Wunsch. Sie Mackerron entschieden, um den Fokus nicht zu verlieren Gewicht, sondern über gesunde Ernährung und Bewegung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here