Pressesprecher Poroschenko beschworen, die für die Befragung über fehlende Möbel

0
154

Petro Poroschenko Swjatoslaw von Chalcophora: Mikhail palinchak / RIA Novosti

Presse-Sekretär des ehemaligen Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko Swjatoslaw Tsigalko beschworen wurde für die Befragung, da verschwand der Rat der nationalen Sicherheit und Verteidigungsrat (NSVR) Computern und Möbeln. Über diese in seinem Telegramm-Kanal, sagte Anwalt Andriy Portnov.

„Tsegolko beschworen, die für die Befragung in der RRG (State Bureau of investigation) in Verbindung mit dem Diebstahl der Stühle, Tapeten, Flaggen und Computer aus der situativen Raum des nationalen Sicherheits-Rat,“ — sagte Portnow.

Am Mai 28, der neue Sekretär der NSVR-Alexander danyluk sagte, dass nach der Ankunft zur macht Wladimir Zelensky in der situation room war frei von allen Monitoren, und getrennten Servern mit den geheimen Informationen. Danyluk sagte, er habe nicht wissen wo das Fahrzeug ist.

Später Tsigalko auf seiner Seite in Facebook schrieb, dass alle Geräte der situativen center angemietet, für ein Geld Poroschenko und nach der änderung der macht wird an den Besitzer zurückgegeben. Nach ihm, die geheime Informationen für die exportierte Servern nicht gespeichert wird, werden alle Daten übertragen, die online aus den verschiedenen Abteilungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here