Gemeldete Daten über die kleine Wohnung in Moskau

0
266

Foto: Valery sharifulin / TASS

Die minimale Fläche der Wohnungen zum Verkauf angeboten in der Russischen Hauptstadt, ist 11 Quadratmeter groß. Dies zeigt sich durch die Materialien des Portals „World apartments“, kam in edition „Tapes.ru“.

Kleines Objekt erfordert Renovierung, befindet sich in einem Wohnhaus im Fergana-Straße in die Wychino-Zhulebino-Bezirk (Süd-Ost-Bezirk). Der Besitzer hat geschätzt, dass es bei 1.99 Millionen Rubel. Kann die Wohnung gekauft werden, nur für Geld. Das Zimmer hat einen Schlafbereich und ein Badezimmer.

Ein wenig mehr — 2,15 Millionen — Fragen, für eine 12-meter-Wohnung im Haus auf der Bestuzhevykh (rayon Otradnoye, Nord-Ost-Verwaltungs-Distrikt). Auf Nikitinskaya street (Izmailovo Ost-Bezirk) Analysten finden Sie ein Studio mit einer Fläche von 14,5 m, auch dass die Reparatur und bewertet in der gleichen 2,15 Millionen.

Zusätzlich werden einzelne kleine Objekte können gefunden werden in Mitino und Marino. Die Kosten betragen insgesamt 2,26 Millionen auf 2,4 Millionen Rubel.

„In den letzten Jahren, so microstudio mit dem Verkauf oft mehr, was eine ernsthafte alternative zu herkömmlichen Zimmer nicht nur in Moskau, sondern auch in St. Petersburg, — bemerkt in der zur Verfügung gestellten Materialien. — Sanierung in der Regel sind die Appartements auf der ersten Etage. Oft umgebaut zu Wohn-und Gewerberäumen der ersten Etage. Ein Haus zu kaufen, kann der Käufer erwarten, dass ein Moskau Aufenthaltserlaubnis, nicht aber die Tatsache, dass die Dokumente, die er der Besitzer der Studio — Zimmer Umbau kann weiterhin als teilen“.

Im Februar dieses Jahres entwickelt wurde die Formel des idealen Moskauer Wohnung. Als solche, die mehrheitlich budget viel zu Fuß Entfernung von der bestehenden U-Bahn-Stationen befindet sich in einem Haus gebaut vor mehr als 10 Jahren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here