Zehntausende Selbstständige kamen aus dem Schatten

0
187

Foto: Alexey kudenko / RIA Novosti

Die Zahl der offiziell registrierten selbständigen in Russland erreicht 100 tausend Menschen, sagte der stellvertretende Minister für wirtschaftliche Entwicklung Vadim Zhivulin, zitiert TASS.

„Mehr als 100 tausend 103,5 tausend, meiner Meinung nach, bis heute, Selbstständige Menschen, die sich registriert haben“, sagte Zhivulin.

Ihm zufolge kann es als Indiz für den Komfort der neuen Steuer-Regelung für Unternehmer. Es ist nicht ausgeschlossen, dass ein Teil der selbständigen, bevor Sie registriert wurden als Mikro-Unternehmen.

Steuer für selbständige eingeführt wurde in vier Russischen Regionen (Moskau, Tatarstan, Moskau und Kaluga Regionen) als ein experiment für einen Zeitraum von 10 Jahren ab Anfang 2019. Jedoch, später Finanzminister und Erster stellvertretender Ministerpräsident Anton Siluanov sagte, dass die anderen Regionen das Recht geben, zu verhängen, die eine Steuer auf das Jahr 2020.

Das Steuersystem sieht vor, dass Selbstständige Arbeit ohne Angestellte einzustellen, stellt die Produkte her oder bietet Dienstleistungen für die Bevölkerung und juristischen Personen. Im ersten Fall, der Zinssatz beträgt vier Prozent, die zweiten sechs. Steuern zu zahlen, die Sie verwenden können mobile Anwendungen entwickelt, die von der Federal tax service.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here