Nezavisimuyu der leistungsstärkste Satellit von Russland gefunden, die Ursache

0
218

Der start der Träger-Rakete „Sojus-ST“Foto: Sergey Mamontov / RIA Novosti

Russischen Satelliten „Jamal-601“ kommt nicht zum arbeiten orbit durch fehlerhafte Schub-Vektor, der seine apogee motor (bewegt sich auf einem geostationären Transferorbit zur geostationären), ausgestellt nach der Trennung des Raumfahrzeugs von der Oberstufe „breeze-M“. Es wird berichtet TASS, unter Berufung auf mit der situation vertraute Quelle.

„Nach der Trennung von der Oberstufe apogee motor „Jamal-601″ produziert falsche Schub-Vektor, der kann nicht kompensiert werden durch die Triebwerke des Satelliten. Der Motor wurde ausgeschaltet,“ — sagte der Agentur Gesprächspartner.

Die Quelle betonte, dass die apogee Motor von der französischen Seite (Airbus), und die russische Seite hat keine Beziehung zu der Kontingenz.

Nach Angaben der Agentur, Thales Alenia Space wird entscheiden, auf dem Weg zu treiben Raumsonde „Jamal-601“ in den orbit zum 6. Juni. In den Optionen, es ist geplant, die Triebwerke und (oder) deren Erhalter Motor. „In jedem Fall wäre es keine allzu Konsequenzen für den Begriff von seiner [Gefährten] active life [15 Jahre] im Rahmen des Vertrages und für seine mission,“ das Unternehmen sagte.

Am 4. Juni die Gesellschaft-der Betreiber Gazprom space systems“ berichtet, die Notwendigkeit für zusätzliche tests der apogee Motor des Satelliten „Jamal-601“, initiiert von Thales Alenia Space.

Raumsonde „Jamal-601“ wurde gestartet in die Umlaufbahn am 30. Mai vom Kasachischen Weltraumbahnhof Baikonur mit Hilfe von schweren Rakete „proton-M“ – booster „Briz-M“.

Im April werden die europäischen Unternehmen Thales Alenia Space Frankreich abgeschlossen wurde die Schaffung der „Jamal-601“.

„Jamal-601“ sollte der sehr hohe Durchsatz (30 Gbit / s) unter allen Russischen Satelliten. Das Raumschiff ist bestimmt zu ersetzen, die der Satellit „Jamal-202“ im C-band.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here