Identifiziert die Vorteile von Tomatensaft

0
233

Foto: Maurizio Gambarini / DPA / Globallookpress.com

Japanische Wissenschaftler von der Tokyo medical and dental University herausgefunden, dass, ungesalzene Tomaten-Saft senkt den Blutdruck und reduziert die Blutspiegel von low-density-Lipoproteine (LDL), die im Zusammenhang mit dem „schlechten“ Cholesterin. Dies war gemeldet mit einer Pressemitteilung auf EurekAlert!.

Die Studie umfasste 184 Männer und 297 Frauen mit einem durchschnittlichen Alter von 58 Jahren, die für ein Jahr erhalten, so viel Tomatensaft wie Sie wollten. Experten haben mitgeteilt, dass das trinken es hat dazu beigetragen, reduzieren den Blutdruck bei 94 Probanden mit unbehandelten pre-Hypertonie und Hypertonie. Systolischen Rückgang von 141 auf 137 mm Hg und diastolisch von 83 auf 80 mm Hg.

Die Niveaus des Cholesterins im Zusammenhang mit LDL in die 125 Teilnehmer mit hohem Cholesterinspiegel sank durchschnittlich von 155 bis 149,9 Milligramm pro Deziliter. Die positive Wirkung von Tomatensaft, nicht abhängig von Geschlecht und Alter. Es wurde nicht beobachtet, die erhebliche Unterschiede zwischen der Lebensweise der Probanden vor und nach der Studie.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here