Führer einer großen internationalen Kirche der Pädophilie beschuldigt

0
254

Foto: Edgard Garrido / Reuters

Der Leiter der mexikanischen christlichen Kirche La Luz del Mundo („Licht der Welt“) von Naason Joaquin Garcia wurde festgehalten, UNS unter dem Vorwurf des sexuellen Missbrauch von minderjährigen, Menschen Schmuggels und der Herstellung von Kinderpornografie, berichtet Reuters.

Garcia, der Leiter der christlichen Gemeinde mit mehr als einer million Anhänger weltweit, wurde festgenommen und in Kalifornien. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft, über die letzten vier Jahre, die er und seine entourage, auch unter den Führern der Kirche, begangen haben 26 Straftaten im Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten.

Persönlich, Garcia wird vorgeworfen, 14 Sexualdelikte. Insbesondere nannte sich Apostel, und durch die Manipulation von religiösen Gefühlen der Kinder, die er angeblich erzwungene sexuelle Handlungen drei Erwachsene und eine Erwachsene Frau. Von anderen, darunter auch Minderjährige, Gemeindemitglieder, war er erforderlich, um zu tanzen, bevor Sie ihn öffnen, Kleidung

Kirche Vertreter äußerte die zuversicht, dass Ihr Anführer ist unschuldig. In einer Erklärung auf seiner Internetseite gesagt, dass Garcia „immer nach dem Gesetz und respektiert von öffentlichen Institutionen und der würde des Menschen.“

24. Mai Australische Erzbischof hat gegen die Pflichten der Priester zu brechen der Siegel der Beichte in den Fällen, wenn ein Gemeindemitglied bekennt sich zu sex-Verbrechen an Kindern. Er fühlte, dass es war im Gegensatz zu der Freiheit der religion.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here