Ein Viertel der Russen lieber in den laden gehen, mit seinem Paket

0
167

Foto: Andreas Arnold / DPA / Globallookpress.com

Ein Viertel der Russen bevorzugen, um die Wiederverwendung von Plastiktüten, 41% manchmal, und 32 Prozent immer neue Taschen. Dies ist belegt durch die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht auf der website der Allrussischen Zentrum des Studiums der öffentlichen Meinung (VTSIOM).

Unter denen, die nehmen Sie auf die store-Paket von zu Hause, 29 Prozent tun dies, um Sie zu retten. Dies erklärten 33 Prozent der Jungen Russen im Alter von 18 bis 24 Jahren und 32% der Frauen. 27 Prozent der Befragten erklärt, dass so versuchen Sie, über die Pflege der Umwelt. Unter Ihnen — 45 Prozent der Jungen Russen und 30 Prozent der Männer. Darüber hinaus 18 Prozent stellen den Kauf in meinem üblichen Tasche, unter Ihnen 46 Prozent der Russen im Alter von 18 bis 24 Jahren. Neun Prozent für shopping verwenden Sie eine spezielle Stoff-Taschen. Es ist typisch für Frauen (13 Prozent) und ältere Menschen (15 Prozent).

Die Mehrheit der Befragten (85 Prozent) die Möglichkeit zu verweigern, Plastiktüten, mit 39 Prozent von Ihnen bereit sind, aufzugeben, die Taschen komplett, und 46 Prozent teilweise. 70 Prozent der Russen glauben, dass die Ablehnung von Plastiktüten und wodurch Ihre Verwendung reduziert die Menge an Müll und Verbesserung der ökologischen situation.

Ermutigen Rabatten in die Läden von Menschen, die nicht in Plastiktüten, vorgeschlagen durch das Ministerium für Umwelt. Laut dem Leiter des Ministeriums, Dmitri Kobylkin, Hersteller und Händler unterstützten die initiative. Er erklärte jedoch, dass die vollständige Rücknahme der Kunststoff, aus dem Verkehr unmöglich ist.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here