Die details der Zerstörung des LKW-APU anti-Panzer-Raketen

0
280

Rahmen: Andrej Nikolajew / YouTube

Als Folge der Strahlen-Kämpfer des selbsternannten Donetsk nationale Republik (DND) mit anti-tank guided missile (ATGM) LKW der Streitkräfte der Ukraine (AFU), die Tötung von zwei Soldaten. Dies berichtete auf der Seite der prompte Befehl „Ost“ – APU in Facebook.

Nach den veröffentlichten Daten, aufgrund der Auswirkungen des Systems auf den Transport der Produkte der GAZ-66, töten zwei Soldaten, einer verwundet. Es wird darauf hingewiesen, dass wir reden über Einheiten 17-th separaten tank brigade, Kryvyi Rih.

In der zentrale der ukrainischen Operationen der Vereinten Streitkräfte (EP) bestätigte auch die Informationen über den Vorfall.

3. Juni im Internet erschien das video, das zeigt, wie sich das Fahrzeug bewegt APU bekommt eine Rakete. Das Fahrzeug fing Feuer, nachdem es lief über zwei Männer mit einer trage.

Teil des Donbass — darunter auch auf dem Territorium DND ist außer Kontrolle in Kiew nach einem bewaffneten Konflikt dauerte fast fünf Jahre. Im April 2014 den ukrainischen Behörden starteten eine militärische operation gegen die unerkannte Donezk und Luhansk volksrepubliken, die erklärte Unabhängigkeit von Kiew nach dem Wechsel von der zentralen Regierung. Im Frühjahr 2018, den format-Vorgang geändert wurde, die Kontrolle über Ihre Umsetzung bekam APU aus der EP, an die Stelle der anti-Terror-operation unter der Kontrolle des Sicherheitsdienstes der Ukraine.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here