Der Schauspieler Sadalsky rief der Täter bei der Vergiftung alibasova

0
314

Stanislav Segelschiffe: Ekaterina Chesnokova / RIA Novosti

Schauspieler Stanislav Sadalsky hat zugelassen, dass die Musik-Produzent Bari Alibasov könnte Gift der Enkelin seiner Frau Lidia Fedoseeva-Shukshina. Beitrag zu diesem Thema veröffentlichte er in seinem Instagram-Konto.

„Ich Frage mich, ob ein Glas mit Gift, das er brachte Ihre Enkelin Lida“, schrieb er über Anna Tregubenko. Gemäß ihm, „diese Kinder verdienen nicht nur das reißen der Frau.“

Der Künstler erklärte, dass er kommuniziert nicht mehr mit dem Produzenten, sondern erklärte, dass er war traurig ehemaligen Freund und wünschte ihm gute Gesundheit. „Get gut Freund, obwohl der ehemalige. Wir tragen immer noch an“, sagte Sadalsky.

Wie schreibt StarHit, Bari Alibasov und Lidia Fedoseeva-Shukshina verheiratet war, im Jahr 2018, nach Jahren der Datierung. Die verwandten der Schauspielerin reagierten negativ auf Ihre Ehe und Enkelin Fedoseeva-Shukshina Anna Tregubenko hat, verkauft Ihre Wohnung.

Am 4. Juni wurde bekannt, dass Alibasov ging ins Krankenhaus mit akuter Vergiftung mit Chemikalien. Er hatte ein Werkzeug für die Reinigung von Rohren, verwirrend es mit einem Glas Saft. Die ärzte beurteilten seinen Zustand als ernst.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here