Brach die Champions-League-Finale halb-nackt-Modell bestraft

0
659

Foto: Paul Chesterton / Globallookpress.com

Amerikanische Modell Kinsey-volon, unterbrach die Champions-League-Finale zwischen Liverpool FC und Tottenham Hotspur FC haben, erhielt eine Geldstrafe in Höhe von 15 tausend Euro. Es wird berichtet von Marca.

Volon Tragung fünf tausend Euro für die Tatsache, dass Sie lief auf dem Feld während des Spiels. Wenn es wieder passiert in der Zukunft, Sie wird eine Geldstrafe von achttausend. Auch die UEFA gab Ihr eine Geldstrafe von 10 tausend Euro für Werbung, YouTube-Kanal Unzensiert Vitaly, der Autor, ist Ihr Freund prankster Vitaly Zdorovetskiy.

Die Aktion volon bringen kann, einen YouTube-Kanal zu 3,5 Millionen Euro. Die Bewertung wurde von Experten des analytischen Unternehmens Apex-Marketing-Gruppe, spezialisiert in der Werbung im Sport.

Treffen „Liverpool“ und „Tottenham“ fand am 1. Juni. Volon in der ersten Hälfte, lief auf das Feld. Sie trug einen einteiligen Badeanzug, die zugefügt wurde der name des YouTube-Kanals und Ihren Liebhaber. Sie ging fast bis zur Mitte, wo es war gefangen von der security-Personal. Sie habe nicht widerstehen und verließ das Feld.

Sieg im Finale mit der score 2:0 gewann Liverpool.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here