Arshavin war Weg

0
491

Andrew Archivepath: Sergej Fadeichev / TASS

Der Anwalt des Russischen Fußball-Spieler Andrey Arshavin Viktoria Jewgenjewna Sawizkaja hat, verweigert die information, dass er verboten war, ins Ausland zu Reisen, weil der Schulden für Alimente. Die Worte des Anwalts zitiert, Täglich Sturm.

„Über das Verbot — es ist innuendo“, sagte Jewgenjewna Sawizkaja. Sie bemerkte auch, dass ein ehemaliger Spieler hat child support Verzug, aber nicht mehr als sechs tausend Rubel.

Am 4. Juni der Anwalt der Frau von Arshavin Alice Kazeminy sagte, dass der ehemalige Spieler des team Russland wurde verboten, ins Ausland zu Reisen. Am gleichen Tag der Krasnoselsky district court of St. Petersburg statt, eine vorläufige Anhörung im Scheidungsverfahren der Spieler. Arshavin und Kazmina registriert hat, die Beziehungen im Jahr 2016. Im Jahr 2017, das paar hatte eine Tochter.

Dass das paar nahe sind, die Scheidung, es war im Februar gemeldet. KAZ’mina ging zur Polizei und erklärte, er habe Drohungen erhalten von Arshavin. Die Spieler selbst, gemäß Ihr, hat angewendet, um den Gerichtshof zu Fragen, für eine Scheidung.

Vor Kazeminy Arshavin neun Jahren wurden in der unregistrierten Ehe mit TV-Moderatorin Julia Baranovskaya. Sie haben drei Kinder zusammen.

Arshavin ist bekannt für seine „Zenit“, „Arsenal“, „Kuban“ und „Kairat“. In der Nationalmannschaft wurde er mit der bronze-Medaillengewinner der europäischen Meisterschaft im Jahr 2008.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here