Jeder fünfte russische Kind-gamer sagte über das fehlen von hobby

0
157

Foto: Natalia Seliverstova / RIA Novosti

In Russland, Computerspiele sind leidenschaftlich über 83 Prozent der Kinder, jedes fünfte Kind hat kein anderes hobby. Dies wird in der Studie „Kaspersky Lab“, berichtet „Interfax“.

Nach Ansicht der Forscher, fast jeder zehnte mit einem Kind über sieben Jahren computer-Spiele, widmet seine ganze freie Zeit (neun Prozent), 47 Prozent der Kinder spielen jeden Tag zwei Stunden. Die beliebtesten Russischen Kinder genießen diese online-Spiele wie Minecraft und Roblox.

Es wird darauf hingewiesen, dass manchmal video-Spiele zu einem gesonderten Artikel in den Haushalt der Russischen Familien. So, ein Fünftel der Kinder Gamer Käufe in das Spiel und verbringt monatlich von 500 bis 1000. Somit Erlaubnis der Eltern für diese Kosten bitten meist Jungen (64 Prozent). Mädchen wiederum, die es vorziehen, nicht darüber zu reden (45 Prozent).

Zuvor, Experten der Welt-Gesundheits-Organisation (who) hat untersucht die Auswirkungen auf die Gesundheit der Kinder, verbrachte Zeit mit smartphones in der hand oder hinter dem Bildschirm, der Computer, und kam zu dem Schluss, dass eine sitzende Lebensweise und die Leidenschaft der Videospiele bei Kindern führt zu den Tod von fünf Millionen Menschen jährlich. Nach who-Angaben derzeit mehr als 23 Prozent der Erwachsenen und 80 Prozent der Jugendlichen sind nicht ausreichend körperlich aktiv.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here