Die meisten Namen trinkende nation

0
26

Foto: Darren Staples / Reuters

Die Briten trinken häufiger als die Vertreter anderer Länder. So steht es in dem Bericht der britischen research-Organisation Global Drug Survey.

Nach Ihr, im Durchschnitt sind die Bewohner von mehr als 30 Ländern, in denen die Umfrage durchgeführt wurde, waren betrunken, die im letzten Jahr 33 mal. Die ersten Positionen in den englischsprachigen Ländern: Großbritannien (51 mal), USA (50), Kanada (48), Australien (47). Dies bedeutet, dass Sie betrunken waren, etwa einmal pro Woche.

Die niedrigsten raten wurden unter den Bewohnern der südamerikanischen Länder. Also, die Chilenen getrunken, 16 mal im Jahr, und Kolumbianer — 22, wie die deutschen.

Es zeigte sich auch, dass im Durchschnitt die Befragten bedauerte, dass betrunken in 20% der Fälle. Am häufigsten bedauerte die Frauen im Alter von 25 Jahren (24 Prozent), am wenigsten Männer 25 Jahre oder jünger (17 Prozent). Die Absicht, weniger zu trinken in die Zukunft fast 40 Prozent der Befragten.

Es wird darauf hingewiesen, dass Alkohol ist die wichtigste schlechte Angewohnheit. An zweiter Stelle steht das Rauchen, gefolgt von Marihuana zu verwenden. Die Umfrage wurde unter 120 tausend Menschen in mehr als 30 Ländern. Russland gehört zu den Ländern, im Rahmen der Studie war es nicht.

Im März wurde bekannt, fünf Regionen der Russischen Föderation, die verkauft hat, die meisten Alkohol pro Kopf im Jahr 2018.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here