Die Chinesen beschlossen, zu beteiligen, in einen Handelskrieg mit den USA WC-Bürsten

0
18

Foto: Amazon

Die Leute in China beschloss, die Unterstützung seines Landes in einen Handelskrieg mit den USA, für die kaufen WC-Bürsten mit einem Bild des amerikanischen Marktführer ist Donald trump. Dies zog die Aufmerksamkeit der Veröffentlichung Daily Mail.

Wie bereits erwähnt, die Chinesen haben sich sehr aktiv in den Kauf der Produkte, stehen etwa 20 yuan (weniger als 200 Rubel). Bürsten kommen in verschiedenen Formen. In einer Ausführungsform wird der Griff in form von einem Mann, der eine Jacke mit einem roten Band, während die Bürste auf dem Ende stellt das Haar von Roter Farbe. Es erinnert mich an trump.

Die Verkäufer darauf hinweisen, dass der Pinsel hat eine „leistungsstarke 360-Grad-Reinigung-Effekt“ und könnte sich Schmutz aus jeder Ecke oder Risse. Während einige in der Geschenk-Angebot WC-Papier mit dem Bild der Posaune. Die Publikation stellt fest, dass die Pinsel wurden zu einem der beliebtesten Suchanfragen auf der Internet-Seite Taobao. „Trump sehr hilfreich sein kann“, witzelte ein Nutzer fest, dass die Vorteile der Flaschenöffner und die Feiglinge mit dem Bild des Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Daily Mail stellt fest, dass der trend erschien auf den Krieg Handelskrieg zwischen Peking und Washington. Zur gleichen Zeit ist China nicht das erste Land, das verkauft Pfeifenreiniger in form des amerikanischen Marktführer. Im November 2018 ähnliche Produkte erschien in den Geschäften in Neuseeland.

Die Eskalation des Handels Konfrontation zwischen Washington und Peking fand im Mai 2019, nachdem die beiden Parteien beschlossen, sich gegenseitig Erhöhung der import-Zölle auf einige Produkte. So, von Mai 10, die USA verhängt höhere Zölle auf waren aus China auf 200 Milliarden Dollar. Zudem, der us-Präsident bestellt, um den Prozess der Erhöhung von Steuern auf den rest der chinesischen Einfuhren. In Peking einen solchen Schritt Washington sagte, die Erhöhung der Zölle auf amerikanische waren auf 60 Milliarden US-Dollar.

Ende Juni auf dem G20-Gipfel in Japan, wie erwartet, wird es ein treffen von us-und chinesischen Führer Donald trump und Präsident XI Jinping. Dieses treffen Vorhersagen von entscheidender Bedeutung bei der Bestimmung der Zukunft von einem Handelskrieg zwischen Washington und Peking.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here