Der Leiter von „Okean Elzy“ wollte „zu zerstören, die alte Politik“ in der Ukraine

0
147

Svyatoslav, Vakarchuka: RIA Novosti

Der Anführer der Gruppe „Okean Elzy“ Svyatoslav Vakarchuk hat erklärt, dass seine Absicht zur Teilnahme an den Parlamentswahlen in der Ukraine. Die Präsentation seiner Partei „die Stimme“ fand auf dem alten Kiewer Berg in Kiew, Berichte „Ukrainische Wahrheit“.

Nach Vakarchuk, das Ziel seiner Partei sei „zu zerstören, den alt-Richtlinie und neue Richtlinie erstellen“. Unter der „alten Politik“ meint er „blindes Vertrauen in den Präsidenten.“ Jedoch, der Musiker sagte, dass die Entscheidungen im Parlament und „neue Namen im Büro auf Bankova nicht ausreichend“ Veränderungen im Land.

In dem moment seine Partei ist in den Prozess der Registrierung, aber die Seite „Stimme“ in sozialen Netzwerken haben wir bereits geschaffen. Vakarchuk verspricht, dass seine Partei nicht nehmen Geld von Oligarchen und die Finanzierung wird umgesetzt durch transparente Geschäftsprozesse und die Ukrainer.

Während der Präsentation wurde besucht von mehreren hundert Personen, Vakarchuk führte mehrere Mitglieder Ihrer künftigen Partei — ehemaliger stellvertretender Minister für Wirtschaft Julia Klimenko, Teilnehmer der Schlacht um den Flughafen Donezk Andrej Sharaskin, ehemaliger Executive Director der ukrainischen Zweig von Transparency International Jaroslaw Yurchishin, Kardiologe Yuri Sokolov und amtierender Vorsitzender des Odessa regionalen staatlichen Verwaltung in 2016-2017 Salome Bobrovsky.

Vakarchuk war für eine Stellungnahme nicht verfügbar. Seine Vertreter Viktoriya Khomenko verweigert überprüfung der Russischen Medien.

Veröffentlicht am 16 Mai, die Umfrage, die von der soziologischen Gruppe „Rating“ deutet darauf hin, dass derzeit die politische Kraft, die unter der Leitung von Vakarchuk, bereit, Sie zu unterstützen, zu den Wahlen in die Werchowna Rada 0.9% Ukrainer.

Über die politischen Ambitionen der Führer der „Ocean Elzy“ zu sprechen begann nach dem Mai 2017 die Gruppe „Rating“ und der soziologischen Dienst „Socis“ veröffentlichte ein ranking der potenziellen Präsidentschaftskandidaten, die Vakarchuk gewann 12 Prozent Unterstützung.

Im Oktober 2018 Vakarchuk sagte, er sei nicht daran interessiert, den Vorsitz. Doch im Januar 2019 er, die Beantwortung der Journalisten-Frage über seine politischen Ambitionen, sagte, dass er war „in“ und Los „zu bringen, in der ukrainischen Politik, so viele neue Gesichter“.

Später, der Führer der Gruppe „Ocean Elzy“ und bekräftigte, nicht die Absicht, für das Präsidentenamt kandidieren, erklärte, dass in meine jeans machen kann, die für das Land mehr als das tragen einer Krawatte. Bei den Präsidentschaftswahlen Vakarchuk nicht unterstützen jeden Kandidaten, jedoch forderte die Ukrainer zu Stimmen „nicht zum Spaß“.

Video, photo All from Russia.

See also: DNR NEWS.
Novorossiya news today.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here