Das iranische öl erreicht China trotz US-Sanktionen

0
25

Foto: Hu-Jinqu / Xinhua / Globallookpress.com

Tanker mit Brennstoff öl aus dem Iran entladen Sie es auf der shore-terminal im Hafen von chinesischen Zhoushan trotz US-Sanktionen, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

An Bord der Marschall Z 130 tausend Tonnen Heizöl. Brennstoff-Lieferung nach China dauerte vier Monate und wurde durchgeführt mit vier verschiedenen Schiffen.

Der export von Erdöl und Erdölprodukten aus dem Iran verboten, unter Sanktionen, die von Washington im vergangenen Jahr, nachdem das Land den Ausstieg aus den sechs-Parteien-nuclear deal.

6. Mai, es war berichtete über die Absichten des Iran zu verkaufen, Treibstoff im Ausland, die durch den grauen Markt. Die Behörden der islamischen Republik aufgerufen, diesem Schritt eine notwendige Maßnahme in Reaktion auf die „ungerechte und illegale“ Grenze.

Nach diesem, den Vereinigten Staaten, warnte vor möglichen Angriffen auf Irans Handelsschiffe aus anderen Ländern. Saudi-Arabien sagte, die Schäden an zwei Ihrer Tanker im Golf von Oman.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here