Wohnraum in der Krim gestiegen im Preis

0
133

Foto: Alex Maligawa / RIA Novosti

Die Kosten für Wohnraum in der Krim ist ein Anstieg um sechs Prozent. Der Hauptgrund solcher Dynamiken Analysten „Avito-Eigenschaft“ zur Verfügung gestellt „Tape.ru“ eine Studie, genannt die öffnung der Krim-Brücke.

„Der Beginn der Verkehr auf der Krim-Brücke vor einem Jahr, verbesserte Verkehrsanbindung der Halbinsel, die führte zu einer Erhöhung der Kosten für die Unterbringung — so die Studie. — Im April 2019 der Durchschnittliche Preis pro Quadratmeter in den Wohnungen der Krim wurde 75 618 Rubel, in den Häusern 48 981 Rubel: der Anstieg der Preise in beiden Fällen war sechs Prozent für das Jahr.“

Laut Analysten, das Unternehmen ist am stärksten in der Krim, ein Jahr nach der Eröffnung der Brücke gestiegen, multi-Zimmer-Wohnungen (plus 14 Prozent) und die Heimat von über 250 Quadratmetern (plus 30 Prozent).

In der Struktur der Nachfrage nach regionalen Immobilien führen die zwei-Schlafzimmer-apartments und Häuser kleinstem Raum (75 Quadratmeter). „Grundstücke und Häuser in der Krim sind die teuersten im Land (das ist der Durchschnittliche Preis im ersten Quartal 2019 ist von 1,8 Millionen und 8 Millionen Euro), erklärte in den Materialien des Unternehmens. — Die Russen wollen eigene Eigenschaft durch das Meer und schätzen Ihre Attraktivität, aber nicht jeder kann es sich leisten, zu kaufen“.

Das Wachstum der Preise auf der Krim-Immobilien hat vorher darauf hingewiesen und der anderen Marktteilnehmer — insbesondere Analysten Cyan, nach denen das Wachstum in der gesamten region belief sich auf sieben Prozent für das Jahr, und in Sewastopol und Simferopol 11 und 12 Prozent.

Das Wachstum der Preise wurde gesagt, und der stellvertretende Premierminister der Republik Evgeny Kabanov, nach dem lokalen Immobilienmarkt in den vergangenen fünf Jahren stieg das 2,5-fache. Eine solche Dynamik Kabanov erklärt, in Erster Linie, hoher Anspruch, und nur dann — die Eröffnung des Verkehrs auf der Krim-Brücke.

Video, photo All from Russia.

See also: DNR NEWS.
Novorossiya news today.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here