Vier Russen saß hinter dem lynchmord an einem Drogendealer

0
21

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

In Woronesch hat das Gericht Sprach einen Satz, um vier junge Menschen, die organisiert hatte, eine Lynch-party-Gruppe auf Droge und schoss ihn auf video. Am Mittwoch, 15 Mai, Berichte „russische Zeitung“.

Nach Angaben der Zeitung, alle Häftlinge im Alter von 19 bis 20 Jahren erhoben wurde, mit Entführung, Raub und verursacht durchschnittlichen Schaden der Gesundheit. Der Organisator des Verbrechens war verurteilt zu 7,5 Jahren einer Kolonie strengen Regimes, die gefilmt, das video wird verbringen im Gefängnis für 5,5 Jahren, was das Opfer Verletzungen 6 Jahren. Eine andere person beteiligt, zu beobachten, was geschieht, verurteilt zu 5 Jahren und 2 Monaten Haft verurteilt.

Laut Ermittler, der Vorfall ereignete sich am 22. Für den Diebstahl von Drogen aus einem Versteck, junge Menschen nahm der Kaufmann in den Wald, schlagen die Fledermaus, Hieb ihm den kleinen finger und nahm mehrere Handys. Der gesamte Prozess wurde auf video aufgezeichnet.

Die Jungen Leute wurden festgenommen, nachdem Sie ein video veröffentlicht, auf dem Internet. Während der Suche fanden Sie die Maske, ein Baseballschläger und eine Axt zum schneiden von Fleisch, erschienen auf video.

Am 23 April wurde berichtet über die Einleitung von Strafverfahren gegen zwei Einwohner von St. Petersburg, angeklagt, die Folter der 13-jährige Schüler mit einem Taser und Zigaretten. Das Motiv für die Lynchjustiz war, dass ein junge missbraucht wurde, von seinem-jährige halb-Schwester.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here