Ein Spieler der nationalen Mannschaft der Ukraine wird auch weiterhin seine Karriere in Russland

0
26

Ruslan Malinauskaite: Panorama / ZumaPress / Globallookpress.com

Der Mittelfeldspieler, KRC Genk und die Nationalmannschaft der Ukraine Ruslan Malinowski interessiert war Moskau „Spartak“. Am Mittwoch, 15 Mai, Berichte „CHempionata“.

Es wird darauf hingewiesen, dass im moment die clubs sind in Verhandlungen über einen transfer des 26-jährigen Fußballer. Die Wahrscheinlichkeit des übergangs von der ukrainischen in „Spartacus“ hoch, verdeutlicht das Problem.

Malinowski zog nach Genk im Jahr 2017. In dieser Saison hat der Mittelfeldspieler spielte 36 Spiele der belgischen Liga, erzielte 13 Tore und 10 assists. Mittelfeldspieler spielt für die Nationalmannschaft der Ukraine im Jahr 2015. Er hat 20 Auftritte und zwei Tore in der Nationalmannschaft.

Nach 28 Runden der Russischen Premier-Liga „Spartak“ mit 46 Punkten belegt den vierten Platz in der Tabelle. Ab erreichen der Dritten „Krasnodar“ rot und weiß sind vier Punkte.

Im Januar 2019 in den „Zenit“ überschritten die ukrainischen Mittelfeldspieler Yaroslav Rakitskiy. Der Mittelfeldspieler spielte für die Nationalmannschaft seit 2005, doch nach der Entscheidung, eine Karriere in Russland ist es nicht mehr Ursache, die in einem nationalen team. Der head coach der Ukrainer Andriy Shevchenko sagte, dass das Problem mit dem Aufruf von Rakitskiy in der Nationalmannschaft ist geschlossen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here