Die Werchowna Rada unterstützt die Legalisierung von Marihuana

0
93

Foto: Alexander Khudotioply / Reuters

Die Werchowna Rada Ausschusses für Menschenrechte, nationale Minderheiten und interethnische Beziehungen unterstützt eine petition für die Legalisierung in der Ukraine medizinisches Marihuana. Darüber Berichte „Ukrainische Wahrheit“.

„Die Entscheidung der Arbeitsgruppe, die von uns angenommen wurde, war wie folgt: wir senden die Rechnung, verabschiedet in der ersten Lesung entnommen, die Basis werden wir weiter überlegen, was ist die vision für die Entwicklung dieser Richtung“, — sagte der Vorsitzende des Ausschusses Grigory Nemyria.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Entscheidung getroffen wurde, folgende überlegung von elektronischen Petitionen „zu regulieren cannabis für Wissenschaft und Medizin zum Schutz der verfassungsmäßigen Rechte der Bürger“, unterstützt von mehr als 25 tausend Bürgerinnen und Bürger auf der Website der Werchowna Rada.

Unterstützen Sie die petition Sprach der Leiter des Ministeriums für Gesundheitswesen der Ukraine Uljana Suprun. Sie stellte fest, dass cannabis hilft, zu lindern das Leid der Patienten und zu normalisieren Wohlbefinden in einer Reihe von schweren Krankheiten und Bedingungen, und seine Verwendung in der Medizin mit gewissen vorbehalten — „normale internationale Praxis“.

Medizinisches Marihuana legalisiert wird, in Australien, österreich, Belgien, Großbritannien, Deutschland, Spanien, Frankreich, der Schweiz, Kanada, USA, Thailand. Ende Januar war es erlaubt, in Israel.

Video, photo All from Russia.

See also: DNR NEWS ^(https://newsde.eu/goto/5).
Novorossiya news today ^(https://newsde.eu/goto/6).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here