Die Geiselnehmer Russischen Studenten wurde unter Hausarrest

0
22

Rahmen: BUSINESS Online / YouTube

In Kasan das Gericht veröffentlicht unter Hausarrest Schuljunge beschlagnahmt Klassenkameraden als Geiseln. Am Mittwoch, Mai 15, berichtet TASS.

Nach Angaben der Agentur, die Untersuchung beantragt Untersuchungshaft in Haft, doch das Gericht entschied nicht zur Festnahme der teenager, weil er noch nicht volljährig ist, neben der nicht darin besteht, auf das Konto bei der narkologe und Psychologe. Er, wie erwähnt, durch den Richter, plädierte auf schuldig für die Tat und bereute. Der Schüler darf den Rat eines Arzt-suicidology.

Der Vorfall in der Kasaner gymnasium fand am 13. Mai. Die 17-jährige kam in die Klasse mit einem Küchenmesser und einer pneumatischen Pistole. Er ging in die russische Sprache Klassenzimmer, setzte sich an den Lehrertisch, und Verbot seinen Mitschülern den Raum zu verlassen.

In der high school der Polizei kam, wurde der student schnell neutralisiert, keiner der Schüler wurden nicht verletzt. Über den Jungen Mann, der kriminellen Fall auf illegale den Entzug der Freiheit.

Der Direktor der Schule in einem interview mit Reportern, sagte, die Ursache des Vorfalls die persönlichen Probleme der Jugendlichen: fehlende elterliche Aufmerksamkeit und ungeteilte Liebe.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here