In der Ukraine, erklärt die Unmöglichkeit der Senkung der Preise für gas

0
362

Vladimir Envoyerent: NewsOne

Der Gaspreis für die Ukraine kann nicht reduziert werden, weil die Existenz von „Naftogas“, sagte die ehemalige Ministerin für Wirtschaft, Doktor der Wirtschaftswissenschaften Lanovyi. Er erzählt darüber auf Luft des TV-Kanals NewsOne.

„Er („Naftogaz“), kauft gas und er kümmerte sich nicht darum, was gas (aus welchem Land), und nur ihm alle Bergbau-Unternehmen müssen die Versorgung mit gas, und er teilt nicht. Markt (es ist) nur, wenn viel gas Produzenten. „Naftogaz“ und sein Unternehmen aufgeteilt werden sollte“, sagte Lanovoy.

Die ehemalige offizielle Hinzugefügt, dass die tarif festgelegt werden muss, für den worst-case-Bedingungen, dann die beste aller „superprofits“, und es wird die Investition.

Im Herbst wurde bekannt, dass ab dem 1. November 2018, der Gaspreis für die Ukrainer wächst um ein Viertel. Die Notwendigkeit entstand aufgrund der Schulden der Ukraine gegenüber seinen internationalen Partnern. Sonst wird das Land erklärt werden ein Standard.

Kiew gestoppt Kauf Russischen Erdgases im November 2015 und begann, es zu kaufen, in Europa, erklärt den günstigeren Preis. Später Naftogaz zugegeben, dass Gazprom angeboten hatte, ihm den Brennstoff zu einem attraktiven Preis.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here