Die NHL ist nicht erlaubt Malkin zu Ehren, die Erinnerung an die Opfer der Tragödie in Magnitogorsk

0
364

Eugene МалкинФото6 Bill Kostroun / AP

Russische Stürmer „Pittsburgh penguins“ scheiterte in der Abstimmung mit der National hockey League (NHL) tragen eine schwarze Armbinde im Gedenken an die Opfer der Tragödie in Magnitogorsk. Über die Eishockey-Spieler sagte der Zeitung „Sport-Express“.

Im Gespräch mit lokalen Journalisten Malkin sagte, er Lebe in Magnitogorsk auf der Straße, wo die Tragödie ereignete (Karl-Marx-Allee). Nach 32-jährige Stürmer, er appellierte an die Vertreter der NHL, in der Lage sein zu gehen auf dem Eis mit der Trauer-band auf dem Pullover. Aber in der Liga, haben die Russen abgelehnt. Allerdings Malkin hat vereinbart, mit der Manager von „die Pinguine“: am Ende sind die Russen gespielt-skates, in dem deponiert waren, die Worte der Unterstützung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here