Auf der Rückseite des Mondes zum ersten mal sa

0
181

Der Start vom Startplatz Xichang in der chinesischen Provinz Sichuan, 8 decapatate: China Stringer Network / Reuters

Chinesische Drohne „Chang‘ E-4“ sanft saß auf der Seite des Mondes. Dies ist die erste Raumstation, palanisamy auf das wenig bekannte Gebiet des Erdtrabanten, Berichte am Donnerstag, 3. Januar, RIA Novosti.

An Bord ist das Mondfahrzeug, die Durchführung von Forschung und Experimente, einschließlich Experimente in wachsenden Organismen in geringen Schwerkraft.

„Chang‘ E-4“ landete in der Aitken-Becken nahe dem Südpol des Satelliten, das ist der größte Einschlagkrater im Sonnensystem. Es wurde ins Leben gerufen vom Startplatz Xichang in der chinesischen Provinz Sichuan, am 8.Dezember.

Früher wurde berichtet, dass „Rosatom“ geschaffen haben, eines der wichtigsten Elemente der chinesischen mission — die thermische Blöcke.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here