Unter den Trümmern in Magnitogorsk Links eine Familie aus Tadschikistan

0
338

Foto: Ilja Moskovets / RIA Novosti

Unter den Menschen gefangen unter den Trümmern des eingestürzten Treppenhaus der Wohnungen in Magnitogorsk, es war eine Familie aus Tadschikistan. Dies wurde gesagt, TASS durch den Generalkonsul der Republik im Ural Safar Safarow.

„Befreit den Mann, sondern seine Familie — Frau und drei Kinder, die noch unter den Trümmern“, sagte er.

Ein weiterer Bewohner des gleichen Hauses der tadschikischen Familie von sieben verletzt wurde.

Zuvor, am 2. Januar wurde berichtet, dass die Zahl der Todesopfer aus dem Zusammenbruch erreicht hat 18. Retter zogen am Mittwoch aus den Trümmern die Leichen von zwei Frauen, Mann und Kind.

Am morgen des 31 Dezember auf der Karl-Marx-Straße in Magnitogorsk traf den Eingang der Wohn-desyatietazhki. Zerstört wurde 48 Wohnungen, in denen gelebt, mehr als hundert Menschen. Das Schicksal der 23 von Ihnen bleibt unbekannt. Die Ursache der PE ist die genannte explosion von Haushalts-gas. Zwischen der Baumwolle und dem Zusammenbruch dauerte es ein paar Minuten. Während dieser Zeit, die Teil der Mieter schaffte es, auf der Straße.

Strafverfahren über die Verursachung von Tod auf Unvorsichtigkeit, zwei oder mehr Personen (Teil 3 von Artikel 109 des Strafgesetzbuches). Die Untersuchung und der FSB wies die version über den Akt des Terrorismus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here