Sharapova gewann das zweite Spiel der Saison Dank der Verletzung des Gegners

0
350

Mary Arapovite: Jason DeCrow / AP

Die russische Tennisspielerin Maria Sharapova erreichte das Viertelfinale des Turniers in Shenzhen, nachdem Ihre Gegnerin Wang Xinyu sind nicht in der Lage das match aufgrund einer Verletzung. Darüber der Korrespondent „Tapes.ru“.

Mit der Partitur 7:6 (7:4), 2:5 die Chinesen weigerten sich, den Kampf fortzusetzen. An diesem Punkt ist die tennis-Spieler ausgegeben, die auf das Gericht 1 Stunde und 47 Minuten. Sharapova durchgeführt, fünf Asse und zwei Doppel-Fehler und implementiert drei break-Punkte aus sechs. Van zweimal eingereicht durch, implementiert zwei break-Punkte und verpflichtet sich acht Doppel-Fehler.

Dieses match war Sharapova, die zweite in die neue Saison. Im ersten match des Turniers in Shenzhen, besiegte die Vertreter der Schweiz Zeit Bachinski (6:2, 7:6).

Sharapova — fünf Gewinner der Turnier-Serie „Grand slam“, der Silber-Medaillengewinner der Olympischen Spiele in London. Im letzten Jahr nahm Sie Teil in 11 Turnieren. Sie kehrte zurück an das Gericht nach der Disqualifikation wegen doping und in der ersten Saison zurück in den top 25 der Bewertung der Weiblichen tennis Association (WTA).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here