Rettungskräfte fanden die Trümmer der Treppe in Magnitogorsk des Verstorbenen Kindes

0
347

Foto: MOE / RIA Novosti

Retter erholt aus den Trümmern der eingestürzten Eingang ein 10-stöckiges Wohngebäude, Magnitogorsk, die Leichen von zwei weiteren opfern. Das teilte der Vertreter der regionalen GUMCHS Russlands Michail Yurin, berichtet TASS.

Bei den gefunden noch ein Kind war.

So ist die Zahl der Gesamt-Zahl der Todesopfer stieg auf 11. In der Umgebung des Zusammenbruchs, lebten 120 Menschen. Das Schicksal von 30 Menschen ist unbekannt.

Yurin, sagte, dass der Schutt wird langsam, da es eine Bedrohung für das Leben der Rettungskräfte, und diejenigen, die gezwungen, um „präzise“. Gemäß ihm, zurzeit arbeiten in der Höhe beendet, fährt den Schutt am Boden.

Am 31. Dezember in einem der Häuser im Zentrum von Magnitogorsk gas explodierte, was in den eingestürzten Eingang des Gebäudes. Januar 1, Rettern lebend gefunden 10 Monate Alter junge. Baby am selben Tag in ernsten, aber stabilen Zustand wurden ergriffen, um dem Moskauer Institut für Pädiatrische Notfall-Chirurgie und Traumatologie des namens Leonid Roschal.

Der Untersuchungsausschuss wies die version des Angriffs, zu sagen, dass die Explosivstoffe oder deren Komponenten in der Szene erkannt werden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here