„Monaco“ kaufen rival Golovin

0
226

Francesc, Farragosto: Nick Potts / AP

Nächste Woche Monaco unterzeichnen einen Vertrag mit dem spanischen Mittelfeldspieler Londoner „Chelsea“ von Francesc Fabregas. Am Mittwoch, 2. Januar, Berichte der französische Fußball-News.

Der Verein vereinbart mit dem Spieler einen Vertrag für 2,5 Jahre. Der Mittelfeldspieler erhielt mehr als 10 Millionen Euro als signing bonus. Fabregas ist geneigt, den Vorschlag zu akzeptieren, Sie ist zufrieden mit der finanziellen Seite der Transaktion. Monaco blieb, zu verhandeln mit Chelsea in der anderen details der überweisung.

Fabregas spricht in der gleichen position, wo es ist eine russische Mittelfeldspieler, Monaco, Alexander Golovin. Zuletzt trat Monaco im Sommer und da dann in der neuen club-10 entspricht, so dass eine erfolgreiche übertragung. Transfer Golovin wurde anerkannt als eine der schlechtesten in der Liga.

Nach 18 Runden der nationalen Meisterschaft „Monaco“ ist der vorletzte Platz 19 mit 13 Punkten. Im Oktober hat der club den neuen Trainer anstelle des entlassenen Leonardo Jardim kam Thierry Henry.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here