Der FSB wird speichern Sie die Tempel von Terroristen

0
263

Foto: Vitaly Belousov / RIA Novosti

Die FSB entwickelt das Projekt die Genehmigung der Anforderungen an anti-Terror-Schutz der Russischen Kirchen. Das entsprechende Dokument veröffentlicht auf der föderalen portal-Projekte der normativen Rechtsakte.

Das Projekt impliziert, dass jeder Tempel, Kirche und Kloster zugewiesen werden, um eine von drei Kategorien des Schutzes gegen terroristische Angriffe. Set-Kategorie ist eine regionale Kommission aus Vertretern des FSB, Regardie, die Notfälle Ministerium und die lokalen Behörden und unter der Leitung von der Rektorin oder dem Rektor der Kirche.

Die erste Kategorie zugewiesen werden jene Stätten, wo die Zahl der Opfer im Falle eines terroristischen Angriffs wird mehr als ein tausend Menschen, sowie die geschätzten Schäden von 50 Millionen Rubel. Die zweite Kategorie sind jene Tempel, wo die Anzahl der Opfer würde die Menge, tausend Menschen, und die Schäden bis zu 50 Millionen Rubel, die Dritte — diejenigen, die nicht mehr als 200 Opfer, und der Schaden nicht mehr als eine million Rubel.

Die Kommission, Untersuchung der information über die maximale Anzahl der Gemeindemitglieder, Ihre Größe und die Konstruktive und technische Eigenschaften, und weisen auf potentiell gefährliche Bereiche auf dem Territorium der religiösen Gegenstand, und festzustellen, das Niveau der Gefahr terroristischer Angriff.

Es ist geplant, dass alle Tempel sind ausgestattet mit einem warn-system und Evakuierungs-management, sowie Beleuchtung. Die Objekte der ersten und zweiten Kategorie werden, um video-surveillance-Systeme und alarm-Schalter, und Ihr Territorium beginnt Diensthabenden Mitarbeiter der privaten security-Unternehmen. Tempel aus der ersten Kategorie, ist weiter ausgestattet mit anti-Kollisions-Geräte.

Zusätzlich, FSB bietet einmal im Jahr durchzuführen routine-anti-Terror-prüfen und organisieren von Schulungen für die Beschäftigten der Kirchen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here