Schneiden Sie die Hände von der Frau des Russischen gefordert, für 17 Jahre

0
849

Dmitry Gracevit: OKA FM / YouTube

Die Staatsanwaltschaft forderte Satz zu 17 Jahren in einem strengen regime der Bewohner von Serpuchow bei Moskau Dmitry Grachev, schneiden Sie die Hände von seiner Frau Margaret, sagte, die Agentur „Moskau“.

Die Staatsanwaltschaft kam zu dem Schluss, dass die Herstellung eines besonders schweren Verbrechen, den Mann bewusst war, welche Konsequenzen Ihre Handlungen haben. Er schrieb ein Geständnis, das kann als ein mildernder Umstand.

Grachev aufgeladen mit Androhung von Mord (Teil 1 des Artikels 119 des Strafgesetzbuches), Entführung (das Element „in“ teilen der 2 Artikel 126 des Strafgesetzbuches) und die absichtliche Zufügung von schwere Körperverletzung mit Waffen (Gegenstände, „b“, „z“, Teil 2 des Artikels 111 des Strafgesetzbuches). Er plädierte auf schuldig, nur auf den letzten Artikel. Der Fall ist in der Serpuchow Stadt-Gericht.

Ein eifersüchtiger Mann abgeschnitten hatte, die Hände der 25-jährige Margarita Gracheva im Dezember 2017. Er nahm Sie in den Wald, gezogen von Geschirr Händen, Stück für Stück schneiden Sie die Bürste mit einer Axt und, wenn Sie fertig sind, brachten Sie in das Krankenhaus. Fand die Polizei abgetrennte fragment der linken hand, und Sie war in der Lage zu Nähen. Von der rechten wurde gebildet durch den stumpf, der Mädchen ging nach Deutschland für eine Prothese.

Grachev immer wieder beklagt, dass der eine Ehegatte die Polizei. In einem statement schrieb Sie, er nahm Sie mit in den Wald, setze ein Messer an Ihre Kehle und Zwang bekennen-und Landesverrat. Der Bezirk im ersten Moment gar nicht reagieren auf Schläge und die Frau Drohungen erhalten, und dann statt mit einem Mann vorbeugende Gespräche. Nach dem Vorfall, die Polizei feuerte, eröffnete er einen Fall von Fahrlässigkeit (Teil 1 des Artikels 293 des Strafgesetzbuches).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here