Schauspieler Breakers, sah die Romantik in der Schostakowitsch

0
257

Sergey Burnoutthe: Maksim Blinov / RIA Novosti

Russische Schauspieler und parodist Sergey Burunov sagte: „die Tape.ru“ auf, seine Haltung zu dem Wettbewerb „Große Namen Russlands“ ins Leben gerufen der Öffentlichen Kammer der Russischen Föderation im Oktober 2018.

„Der Wettbewerb war zu hören im Zusammenhang mit dem Vorschlag zum umbenennen der Flughafen St. Petersburg Pulkovo solo-Künstler name meine Lieblings-band Leningrad Sergei Shnurov. Aber um ehrlich zu sein, dachte, es war eine Art von Ente. Ich selbst ging zu Flugschule und wissen, wie wichtig es ist, für die Luftfahrt-Dienstleistungen ist klar und verständlich, Namen von Flughäfen“, — teilten sich die Eindrücke.

Leistungsschalter genehmigt das Projekt und erklärte, dass Sie weiter verewigen die Namen der wichtigsten Figuren in der Geschichte. Als ein Beispiel, der Schauspieler gab die Namen der Flughäfen in anderen Städten der Welt.

„Hier in new York — JFK, Paris — Charles-de-Gaulle — erinnerte Breakers. — Wir haben auch etwas ähnliches. Flugzeuge „Aeroflot“ sind die Namen der Autoren und Komponisten. Es gibt auch einige Romantik: ich bin nach Hause Fliegen „Schostakowitsch“, und nicht auf den Airbus 330″.

11. Oktober, Russland startete der bundesweite Wettbewerb „Große Namen Russlands“, nach dem Konzept, das den Namen des großen Russischen Flughäfen ergänzen Sie die Namen prominenter Landsleute. Die ausgewählten Namen werden zusätzlich in Zuordnung zu den vorhandenen amtlichen Bezeichnungen der Flughäfen des Landes. Zunächst wurde der Wettbewerb nahmen 45 air Harbor, aber später trat der Kaluga und Pensa. Derzeit umfasst das Projekt 47 Flughäfen in Russland.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here