Sagen, über die Nutzlosigkeit der junge Angestellte nahm die Ermittler

0
143

Olga Packate: Ural state University of Economics

Die investigative Committee of Russia (TFR) begann eine vorläufige Prüfung der Ausgaben, die von der Abteilung für Jugendpolitik der Swerdlowsker region Staatliche Haushaltsmittel, gerichtet auf die Unterstützung der begabten Jugend. Am Mittwoch, 7. November, der offizielle Vertreter der regionalen Verwaltung SKR Alexander Shulga hat gesagt „die Ribbon.ru“.

Nach Shulga, die überprüft wurden basierend auf Publikationen in den Medien. Sie sagen, dass die Jugend-Politik-Abteilung, die unter der Leitung von Olga Glatskikh im Jahr 2018 ausgegeben 131 Millionen Rubel für die Umsetzung von Projekten auf die Unterstützung der begabten Jugend. Das Geld war gedacht für die Organisation der vier camps für die Ausbildung von 800 Jugendlichen.

Mindestens drei Schichten (im Frühling, im August und im Oktober) fand das Hotel liegt im Zentrum von Jekaterinburg business-hotel „Panorama“, verbunden mit einem der Mitglieder der gesetzgebenden Versammlung der region.

Die Medien Fragen, warum Sie die Aktivitäten mit Jungen Menschen waren nicht in der Natur, nicht in Sommer-camps und in der premium-Klasse-hotel, obwohl die Kurse, die gelehrt wurden durch die regulären Lehrkräfte, deren Lohn kann nicht angegeben werden, die in der veranschlagten Beträge. Geprüft wird, enthielt in den Artikeln von Informationen über das, was das hotel bietet und die vielen anderen Aktivitäten der Abteilung.

Nach Ura.ru business-hotel „Panorama“ ist in Verbindung mit der Stellvertreter des gesetzgebenden Versammlung der region Alexander Serebrennikov. Ihr die gleichen Journalisten nennen ein „sehr enger Freund“ Glackin und von „einem der wichtigsten Lobbyisten in Ihrer Karriere.“

3. November, bei einem Runden Tisch in der Stadt Kirovohrad Glackin, sagte, dass der Staat nicht verpflichtet, das Geld bereitzustellen, um Jungen Menschen zu helfen. „Die Regierung, die Sie [die Eltern] nicht bitten, Sie zu gebären, ist, dass, wenn wir gehen von Anfang an“, sagte Glackin. Sie werden auch gefragt, allen teilnehmenden Jungen und Mädchen zu vermitteln, dass die Nachricht an Ihre Freunde und bekannte.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here