Poroschenko unterzeichnete ein Gesetz über die Bestrafung der Russen, die für den Besuch der Krim

0
143

Petro Poroschenko (Mitte)Foto: Ivan Kovalenko / „Kommersant“

Der Präsident der Ukraine Petro Poroschenko unterzeichnet hat, die für ein Gesetz über strafrechtliche Sanktionen für Bürger, die gegen die Regeln der Einreise in das Hoheitsgebiet der Ukraine. Dies ist die offizielle website der Werchowna Rada.

Das Gesetz ändert Artikel 332 des Strafgesetzbuches der Ukraine. Unter den neuen Regeln, die überfahrt der Grenze der Ukraine aus dem ukrainischen checkpoints und geben Sie das Land ein, ohne Kennzeichnung oder mit falschen Dokumenten wird bestraft durch Freiheitsentzug für eine Amtszeit von bis zu drei Jahren. Für re-entry oder Eintrag, begangen durch eine Gruppe von Personen, die Russen schauen auf drei bis fünf Jahre im Gefängnis.

Auch die Strafen für den Besuch der Russen von der Krim, die Ukraine betrachtet als seine, und Donetsk und Lugansk nationale Republiken.

Es wird berichtet, dass das Gesetz gilt für Personen, die mit dem Zweck, Schaden den Interessen der Ukraine, denen die Einreise verweigert wurde, in das Land, sowie Vertreter der Streitkräfte oder andere Strafverfolgungsbehörden. Was bedeutet die Zufügung von Schaden in die Ukraine, die Interessen im Gesetz nicht angegeben.

18. Oktober, die Abgeordneten der Werchowna Rada der Ukraine stimmten für die Annahme der änderungen der Strafprozessordnung in Bezug auf die Verantwortung für die Russischen Bürger für die illegale überquerung der ukrainischen Grenze. Zu Gunsten der bill Sprach von 243 Abgeordneten bei der minimal erforderlichen 226.

Dies ist nicht der erste Fall von Einschränkungen, die von der Ukraine auf die Russen. Im August, der Abgeordnete der Werchowna Rada vorgeschlagen, die Einführung von Visa für russische Bürger. „Da die Wachen fünf Minuten zu beurteilen, eine person geht mit guten oder schlechten Absichten“, erklärte die initiative der stellv.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here