Poroschenko sagte, die Russisch-orthodoxe Kirche auf dem Weg nach draußen

0
116

Foto: Mikhail palinchak / RIA Novosti

Präsident Petro Poroschenko glaubt, dass die Strukturen der Russisch-Orthodoxen Kirche (ROC) hat das nichts zu tun in der Ukraine. Mit dieser Aussage machte er am Mittwoch, 7. November, berichtet „Interfax“.

„Die Russisch-orthodoxe Kirche ist ein Teil der Russischen politischen system. Wer hat das gesagt? [Der Russische Präsident Wladimir] Putin. Sagte, dass Russland ruht auf zwei Säulen: auf der Russisch-Orthodoxen Kirche und Kernwaffen (2007, Putin sagte, dass die Orthodoxen und die Atom-Industrie Stärkung der Russischen Staatlichkeit und der security — ca. „Der tape.ru“). Wir haben die Einsichten, dies zu tun“, — sagte der Ukrainische Führer.

Denken Sie daran Poroschenko und die Sitzung des Russischen Sicherheitsrats, gehalten am 12. Oktober. „Ist es normal, wenn der Kreml“ sofort dem Sicherheitsrat von Russland unter Putins Führung mit einer Frage auf der Tagesordnung — wie schützen sich die Russisch-orthodoxe Kirche in der Ukraine? Meine Liebe, du solltest nicht hier sein. Nichts zu tun mit der Kirche, nichts zu tun, Ihre Streitkräfte haben nichts zu tun mit den Armen. Heim nach Russland“, — sagte der Präsident der Ukraine.

Am 11. Oktober, die Synode des ökumenischen (Konstantinopel) Patriarchat hat bereits eine Reihe von Entscheidungen über die Erteilung der autocephaly von der Orthodoxen Kirche in der Ukraine. Konstantinopel hat beschlossen, die Rückkehr der Ukraine unter seine Zuständigkeit, Widerruf seines eigenen Dekret datiert 1686 auf die übertragung des Kiewer metropolis Moskau. Wurden auch gefilmt, ein anathema zu den Köpfen der ukrainischen Orthodoxen Kirche-Kiewer Patriarchats (UOC KP) und die Ukrainische autokephale orthodoxe Kirche (UAOC).

In diesem Zusammenhang ROC 15 Okt abgetrennt eucharistischen Kommunion mit dem ökumenischen Patriarchat, Oktober 20, erklärten die Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomäus einen schismatischen laut Kirche Kanonen.
box#2295797

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here