Nadeschda Sawtschenko war, sich für die Präsidentschaft

0
115

Hoffe, Savchenkova: Alexei Nikolsky / RIA-Novosti

Der Abgeordnete der Werchowna Rada der Hoffnung Savchenko, die derzeit im Gefängnis auf die Gebühren der Verschwörung, ein Staatsstreich, an die Präsidentschaftswahlen in der Ukraine im Jahr 2019. Über Sie Ihre Schwester Vera sagte in einem interview mit „Commander in chief“.

„Das ist eine Frage des Prinzips. Nach allem, wenn Sie Hoffen, wird die Registrierung seiner Kandidatur für die Präsidentschaft nach, dass Sie sogar irgendwie berechtigt, zu erhalten,“ — sagte Vera Savchenko. Sie fügte hinzu, dass die Gelder für den Wahlkampf mit Ihrer Schwester zu sammeln, aufgrund der „sozio-politische Plattform der“ Hoffnung Savchenko. Vera Sawtschenko drückt das Vertrauen in die Unterstützung der ukrainischen Investoren von Korruption betroffen.

In diese Schwester, gesteht er, dass, während einige Leute in Eile, um Ihnen zu helfen: „ich sehe, dass die Vertreter von allen Parlamentarischen politischen Kräften, die alle reibungslos: im Laufe der Jahre, Sie kennen einander, Kinder getauft, verheiratet-geschieden. Politische Familie alle Recht, so vielleicht dies, die Bedürfnisse der Familie Hoffnung, dass er kommen und sagen: „Sie sind alle Abschaum, raus hier!“?“.

Mitglied des Parlaments inhaftiert war durch security-Service-Spezialisten der Ukraine am 22. März dieses Jahres. Es besteht der Verdacht des versuchten organisieren einen Putsch und Plotten zu ermorden, um die höchsten Beamten des Staates, einschließlich des Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko. Einen Monat später, am 22. April, das Gericht hielt Sie für zwei Monate ohne Recht auf Kaution und seither mehrmals verlängert die Verhaftung.

Im März 2016 Savchenko verurteilt, in Russland bis zu 22 Jahre Haft unter dem Vorwurf der Verwicklung in den Mord unter der Lugansk Russischen Journalisten Igor Kornelyuk und Anton Voloshin. Nach zwei Monaten, auf Antrag der Angehörigen des Verstorbenen, begnadigt durch den Russischen Präsidenten Wladimir Putin, und Sie ging zurück in die Ukraine.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here