Die schlafenden Passagier war drogenabhängig und wurde aus dem Flugzeug

0
98

Foto: Markus Mainka / Globallookpress.com

Canadian passenger entfernt von Flug Fluggesellschaft WestJet, weil Sie verabschiedeten sich vor der Landung von Schlaftabletten. Berichtet von der New York Post.

Stephen Bennett mit seiner Familie den Weg aus der kanadischen Provinz British Columbia nach Kuba. Während Sie sich auf einen Zwischenstopp in Toronto Reisenden nahm verschreibungspflichtige Schlafmittel und schlief auf der Ebene.

Jedoch, vor dem Abflug, die Flugbegleiterin entschieden, dass der PKW ist in einem Zustand der narkotischen Trunkenheit weckte ihn und fragte, verlassen den Vorstand. Bennett wurde geladen in einen Rollstuhl genommen und aus dem Flugzeug.

„Es war so demütigend“, Beklagte sich Steven. Die ärzte untersuchten den Beifahrer, und ihn dann gehen lassen. Aber die Mannschaft hat es ihm nicht erlauben, wieder zurückzukehren.

In dem moment, Bennett ist auf der Suche monetäre Entschädigung von der Fluggesellschaft.

Im Juli British Airways landete 20 Passagiere aus deren Flugzeug aufgrund der Tatsache, dass die hohe Temperatur der Luft machte es schwer abzunehmen. Nach Ansicht von Vertretern der Fluggesellschaft das Flugzeug konnte nicht abheben, nicht fallenlassen übergewicht als die 35-Grad-Hitze beeinflussen Luftdruck.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here