Der Gründer der Bordelle gestorben und die Wahl gewonnen

0
93

Foto: Sue Ogrocki / AP

Der verstorbene Besitzer von Bordellen in Nevada gewann die Kommunalwahlen in den Landtag. Berichtet von der New York Post.

Der Republikaner Dennis Hof besiegte den Gegner von den Demokraten Lesia Romane, scoring 68.3% der Stimmen. Wähler cast Hofu Präferenz trotz der Tatsache, dass er starb 16 Oct. Es wird darauf hingewiesen, dass nach dem Tod der Hof seinen Namen entfernt von der Briefwahl nur in den Wahl-Bezirken plakatierten über seinen Tod.

„Ich bin unter Schock. Eine solche Wendung hatte ich nicht erwartet, — hat erzählt Romanov. Meine Gedanken sind bei seinen lieben. Alles was ich sagen kann ist „wow““.

Nach den staatlichen Gesetzen, in der gesetzgebenden Versammlung wird frei bleiben. Wer übernimmt den vakanten posten wird entschieden durch den Kommissar des Staates.

Der Körper der 72-jährige Kandidat gefunden, der in einem seiner Bordelle nach einer Wahlkampfveranstaltung im Oktober 16. Laut der New York Post, die Spuren des gewaltsamen Todes gefunden wurden.

Nach Nevada Gesetz, ist die prostitution eine Legale Tätigkeit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here