Teenager in der Kunst der Schule wurde zu Tode geprügelt von zwei Bauarbeiter

0
123

Foto mit freundlicher Genehmigung Larichikhinskogo des Dorfes Rat

In der Schule der Künste des Dorfes Laricina in der Altai-16-jährigen zu Tode geprügelt, zwei Erwachsene Arbeitnehmer, 34 und 40 Jahren. „Lente.ru“ sagte Olga Chesnokova, der offizielle Vertreter des Investigative Abteilung der TFR in der Region Altai.

„Am Abend des 5. November 2018 in die Gebäude Zweig der Tal-school of art, wo er derzeit für große Reparaturen, die zwischen den zwei Arbeiter und ein Jugendlicher während das trinken von Alkohol hatte ein Konflikt, nach denen sich der kleinere und verließ das Zimmer. Nach einer Weile kehrte er zurück und brachte mit Ihnen Holzbalken schlagen beide Männer. Sie starb am Tatort“, sagte er Eduardowitsch Tschesnokow.

Der Körper fand am morgen des Dienstag, 6. November. Während der Inspektion der Szene war in der Lage zu erhalten Daten über die Beteiligung von minderjährigen prosodeme ein einheimischer, und er wurde verhaftet. Ein Strafverfahren nach Artikel „Mord an zwei Personen“.

Die Untersuchung wird auch die Beurteilung der Handlungen der Beamten der lokalen Verwaltung und zu etablieren, die Ursachen und Bedingungen, die dazu beigetragen, die Kommission von teenager eine besonders schwere Verbrechen, sagte der offizielle Vertreter der regionalen TFR.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here