Legen Sie eine neue Ursache der Angriffe und Anschläge

0
117

CC0 Public Domain

Spezialisten am Massachusetts General hospital in Boston (USA) zeigten, dass eine chronische Lärmbelastung erhöht das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfälle und Herzinfarkte. Darüber berichtet in einer Pressemitteilung über MediicalXpress.

Die Studie umfasste 499 Personen, deren erreichtes Alter von 56 Jahren, im Durchschnitt. Die Freiwilligen wurden durchgeführt, Positronen-emissions-Tomographie und computer-Tomographie des Gehirns und der Blutgefäße. Die Forscher auch geprüft, Lärm-Exposition in den Wohnungen der Teilnehmer. Die Ergebnisse der Untersuchung wurde bestimmt, indem die Aktivität der amygdala — einer Hirnregion, der eine Rolle spielt bei der Regulierung von stress und emotionalen Reaktionen.

Über die nächsten fünf Jahre von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-system, einschließlich der Angriffe und Anschläge, verletzt zu 40 Personen. Es stellte sich heraus, dass die Menschen in starkem Lärm, Verunreinigung, z.B. in der Nähe einer Autobahn oder Flughafen, die amygdala war mehr aktiv, und das Niveau der Entzündung der Arterien vor. Das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall erhöht wurde drei mal.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here