Tschuwaschien sich dem Projekt „Große Namen Russlands“

0
427

Foto: Marina Lystseva / TASS

Für den bundesweiten Wettbewerb „Große Namen Russlands“ trat die Republik Tschuwaschien, in der Liste zum voting auf der website valkiainen.Russland Hinzugefügt, um den internationalen Flughafen. Dies berichtet auf der website der Öffentlichen Kammer (OP) Russland am Donnerstag, 25.Oktober.

„Was nehmen Sie an dem Wettbewerb beteiligen möchten, die außerhalb des ursprünglich identifizierten für das Projekt Regionen, ist sehr schön, so dass wir auf dem richtigen Weg sind. Natürlich, das Organisationskomitee konnte nicht erfüllen die Wünsche und erweitert die Anzahl der Teilnehmer,“ — sagte der Sekretär OP Valery Fadejew.

Derzeit ist die Öffentliche und Handelskammer der Tschuwaschischen Republik ist die Vorbereitung zu halten, öffentliche Diskussionen und die Bildung einer Liste der Namen von Bewerbern für den Flughafen-Namen. So, die OP-Mitglied Nicholas Pashtaev davon ausgegangen, dass die air-Einheit könnte den Namen nach dem berühmten Kosmonauten major General aviation Andrian Nikolayev.

„Nikolaev — der erste Kosmonaut, der im Jahr 1962 arbeitete auf dem orbit, ohne einen Raumanzug des ersten Kosmonauten, die teilgenommen haben, in ein militärisches experiment in space. In unserer Stadt, und die Straße benannt, in seiner Ehre, es ist ein Denkmal, das ihm gewidmet ist, die Bevölkerung der Republik Tschuwaschien ist stolz auf Sie“, sagte Pashtaev.

Eve trat das Projekt in der Tschukotka-region.

Oct 11, Russland startete eine bundesweiten Wettbewerb, welches den Namen 45 Russischen Flughäfen ergänzen Sie die Namen von prominenten Landsleuten an: Musiker, Künstler, Wissenschaftler, Militärs und so weiter. Die Bewohner der Regionen können bieten die Optionen, bis Oktober 28.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here