Russland wird sich erhöhen, die Preise für Reisen in der rush hour

0
127

Foto: Evgeny Odinokov / RIA Novosti

In der U-Bahn, Busse und andere öffentliche Verkehrsmittel, erhalten Sie eine dynamische tarif, bei dem der tarif wird billiger von Tag zu Tag teurer und in den Stoßzeiten. Diese „news“ sagte das Ministerium für Verkehr, die initiiert den Vorschlag.

Die Abteilung glaubt, dass eine solche Maßnahme zulassen wird, lösen das problem der halb leeren Tag-transport und teilweise zu reduzieren morgens und abends fließt der Passagiere. Die spezifischen Parameter der Tarifwechsel ist noch nicht definiert.

Die Veröffentlichung schreibt, dass diese initiative finanziell profitieren, Hausfrauen, Arbeitnehmer mit flexiblen Arbeitszeiten und Rentner, die abgelehnt wurden Vorteile. Wie stark beeinflusst die arbeitende Bevölkerung wurde nicht berichtet.

Der Vorschlag wird an die Regierung die Maßnahmen für die Entwicklung des städtischen Verkehrs. Im Falle der Genehmigung durch das Kabinett für die Umsetzung des Projekts wird Sie anweisen, die regionalen und kommunalen Behörden, die Tarife für Reisen in der Zeit von 2019 bis 2025.

Nun etwa 70 bis 80 Prozent aller Fahrgäste nutzen den öffentlichen Verkehr in der rush hour, sagte ein Mitglied des National Advisory Council über die Ausbildung und Prüfung von Fahrern Alexander Lytkin im Gespräch mit „Iswestija“. Seiner Meinung nach, um zu vermeiden Unzufriedenheit der Bürger, die Beamten haben, um den Menschen etwas zurückzugeben, zum Beispiel, zu verringern, ein Abstand der Bewegung von Bussen und Straßenbahnen.

Die gleiche Praxis der dynamischen Tarife bereits angewendet in London, wo der tarif während der rush hour ist 17 Prozent teurer als zu anderen Zeiten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here