Die Abgeordneten beschlossen, die auf Ihren Ruhestand Vorlieben

0
83

Foto: Alexander Chizhenok / Kommersant

Die Staatsduma verabschiedete das Gesetz, dass die Abgeordneten und Senatoren das Recht, freiwillig aufgeben, eine monatliche Rente zu ergänzen. Es wird berichtet, RIA Novosti am Donnerstag, 25. Oktober.

Eine änderung, die die Abschaffung der zusätzlichen Rente Einstellungen wurde initiiert durch die Fraktion „einheitliches Russland“. Die Möglichkeit der Ablehnung von Einstellungen schon vor, aber die Aussage könnte zurückgezogen werden.

Früher, der Sprecher des Unterhauses des Parlaments Wjatscheslaw Volodin erklärt hat, dass es für angemessen hält, um Mitglieder, die ein zusätzliches Einkommen, nicht count auf Parlamentarischen Zulagen zu den Pensionen.

Derzeit ist die Ergänzung kann zählen Parlamentarier, Arbeit Erfahrung, die in weniger als fünf Jahren. Die Höhe der Rente ist in diesem Fall in Höhe von 46,6 tausend Rubel. Wenn Sie die Erfahrung mehr als 10 Jahren erhöht es sich auf 63.5 tausend Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here