Berlusconi-wieder wollte ein Fußball-team

0
143

Silvio Berlusconia: Max Rossi / Reuters

Der ehemalige Besitzer „Mailands“ Silvio Berlusconi erwägt eine Rückkehr zu den italienischen Fußball. Es wird berichtet von Football Italia.

Nach der Veröffentlichung der Geschäftsmann zu kaufen beabsichtigt der club „Monza“. 81-jähriger Italiener, zusammen mit dem ehemaligen Vize-Präsident der „Mailands“ Adriano Galliani hat bereits begonnen zu verhandeln. Monza spielt derzeit in der Serie C — Dritte Kraft des italienischen division.

Vor diesem Berlusconi im Besitz von AC-Mailand. Unter ihm wurde das team acht mal gewann die Meisterschaft in Italien, einmal die Coppa Italia sieben mal den super-Cup fünf mal und der Champions League. Im April 2017 wird der Unternehmer verkauft ein team von Chinesisch-amerikanischen Investment-Konsortium Rossoneri Sport Lux für rund 740 Millionen Euro.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here